Endlich der erste Sieg! 16:20 beim SAV Leipzig/Großlehna

SAV Leipzig/Großlehna 16 - SV Auerbach 20

Nach vier verlorenen Kämpfen konnten die Ringer des SV Auerbach 05 ihren ersten Sieg der laufenden Saison einfahren. Dabei war die geschlossene Mannschaftsleistung aller Sportler die Voraussetzung für den Erfolg bei den sympathischen Leipzigern. So konnte nach langer Zeit auch mal wieder in der Kabine richtig gefeiert werden. Ein großes Dankeschön an alle, die wieder Gewicht machen mussten. Wir hoffen, dass dieser Sieg uns für die kommenden Aufgaben beflügelt und dass die Fans uns auch weiterhin unterstützen.

Zum nächsten Heimkampf am kommende Wochenende erwarten die Auerbacher die zweite Vertretung aus Greiz. Die Betreuer der Auerbacher hoffen, dass zu diesem Kampf auch der Neuzugang aus Thalheim, Ralph Piterek, der für den verletzten Christian Bröschke gewonnen werden konnte, zum ersten Einsatz kommen kann. Ein großes Dankeschön an Armin Höfer für die Unterstützung.

Bericht in der Freien Presse vom 7.10.15

 

Stilart Gewicht Name   Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 57 Julian Riese - Mark Lenser 0:4 0:15 05:02
Gr.-röm. 61 Fabian Nguyen - Jonas Schreiter 4:0 16:0 03:39
Freistil 66A Paul Schärschmidt - Enrico Berg 0:4 0:15 02:06
Gr.-röm. 66B Ronny Bahr - Steve Franke 0:4 0:15 04:36
Freistil 75A Rene Emich - Maximilian Metschke 2:0 PS 12:9 06:00
Gr.-röm. 75B Felix Dietrich - Eric Lüttich 4:0 DQ 8:0 04:48
Freistil 86A Meik Lieber - Janik Höfer 4:0 15:0 00:53
Gr.-röm. 86B Robert Rieckhoff - Ludek Konvicny 0:4 2:18 04:08
Freistil 98 Sven Betschke - Heiko Höfer 2:0 PS 6:0 06:00
Gr.-röm. 130 Alexander Beil - Artur Omarov 0:4 SS 0:9 00:52

 

Ergebnisse in der liga-db

Unsere Sponsoren

sparkassemetzlermediaksghoeferenvia-mmeischnerBüchert-Apothekestruwa

Internetseiten für Sportvereine